Tauchkurse

Theorie und Praxis
auf höchstem Niveau.

Bevor es losgehen kann: Sicherheit

Sicherheit ist beim Tauchen das Wichtigste überhaupt. Daher gibt es aus gutem Grund Voraussetzungen, die Ihr mitbringen müsst. Bevor Ihr also bei uns tauchen könnt, brauchen wir bei der Anmeldung folgende Dokumente von Euch:

  • Brevet (mindestens Open Water Diver oder Bronze*)
  • Logbuch
  • gültige ärztliche Tauchtauglichkeitsbescheinigung

Bitte beachtet:  Der Grundtauchschein berechtigt NICHT zu selbstständigen Tauchgängen und wird international nicht als vollwertiges Brevet anerkannt.

Wichtige Hinweise:
Für alle Tauchgänge gilt unbedingt das Buddy-System. Niemand taucht alleine! Bitte haltet Euch zu Eurer eigenen Sicherheit und der Eures Tauchpartners daran.

Minderjährige benötigen für die Teilnahme an unseren Tauchkursen die Einverständniserklärung der sorgeberechtigten Eltern (in der Regel beider Elternteile).

DEEP BLUE DIVING bietet Euch Tauch-Ausbildungen nach den Statuten der größten Tauchverbände. Ihr könnt bei uns zwischen Ausbildungen nach SSI, PADI und CMAS/VDST wählen. Immer wieder bieten wir besondere Workshops wie Apnoe-Tauchen, und andere neue Kurse an. Es lohnt sich also, ab und an in unsere Seiten/in unsere Homepage hineinzuschnuppern.

Wir sind multilingual
Unser internationales Team unterrichtet Euch auf Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Dänisch und Schwedisch. Das Ausbildungsmaterial halten wir für Euch in fast allen Sprachen bereit. Bitte beachtet auch unser SSi und PADI eLearning-Angebot!

Theorie und Praxis auf höchstem Niveau
Egal für welche Ausbildungsart Ihr Euch entscheidet: Der Tauchunterricht beginnt immer mit einigen Theorie-Lektionen, die sich mit der Praxisausbildung im Pool abwechseln. Schon nach kurzer Zeit geht es dann auch schon ins offene Meer, wo Ihr das gerade Gelernte in die Praxis umsetzen könnt.
Unsere bestens ausgebildeten TauchlehrerInnen bilden Euch kompetent weiter, so dass für bereits erfahrene Taucher unsere Spezial-Tauchkurse zu einem ganz besonderen Erlebnis werden. Die Ausbildung zu den Spezialbrevets integrieren wir während der regulären Tauchausfahrten in den normalen Tauchbetrieb.
Wie im normalen Leben lernt man auch beim Tauchen nie aus. Es gibt immer wieder Neues (z.B. Tauchtechniken) zu entdecken.

Der Weg zum professionellen Tauchlehrer
Wenn es Dein Traum ist, als Tauchlehrer zu arbeiten und die Unterwasserwelt zu Deinem ‚Büro‘ machen, dann erkundige Dich über eine entsprechende Ausbildung bei unserer DEEP BLUE DIVE ACADEMY.

 

abc.jpg
dummy2.jpg
dummy3.jpg

Deep Blue Diving S.L.
CIF-No.: B-35510577
Muelle Deportivo / Calle Teneriffe
E - 35610 Caleta de Fuste - Fuerteventura
+34.928 163 712 / +34.606 275 468
+34.928 163 983
info@deep-blue-diving.com

Deep Blue at Las Playitas Resort
Hotel Gran Resort Las Playitas
+34.653 512 638
playitas@deep-blue-diving.com

Folgen Sie uns:



CEO: Volker Berbig, Roland Mårtensson